Öffnungszeiten

Montag  Donnerstag
7.30 Uhr  20.00 Uhr

Freitag
7.30 Uhr  19.30 Uhr

 

Rezeptionszeiten

Unsere Rezeption ist für Sie ständig besetzt in der Zeit von

 

8.30 bis 12.00 Uhr

und

15.00 bis 18.00 Uhr.

 

Bitte nutzen Sie – wenn möglich –

diese Zeiten für Ihre Anliegen.

Termine

Termine vereinbaren wir gerne per Telefon.

Rufen Sie uns einfach an:


05 91 - 61 09 888

 

Therapien

Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonentherapie wurde entwickelt von Hanne Marquardt. Sie ging davon aus, daß der Fuß in Form und Proportion dem sitzenden Menschen ähnelt. Jedes innere Organ des Körpers hat am Fuß eine reflektorische Zone (umschriebener Bereich), in die sich Störungen projizieren und die der Diagnostik dienen können. Durch Behandlung dieser Zonen mit Druckmassage, sollen Spannungs- und Krampfzustände am Organ, Organsystem und Gewebe gelöst werden. Der Therapeut arbeitet mit der im Menschen vorhandenen Regenerationskraft. Die Fußreflexzonentherapie hat den Stellenwert einer zusätzlichen und begleitenden Maßnahme.

 

Wirkungsweise:

Reize vom Fuß werden über Nervenbahnen bis hin zum Organ geleitet, wo sie zu einer Reaktion im Sinne von Spasmolyse führen.

 

Anwendungsgebiete:

funktionelle Organerkrankungen z.B.

  • Verdauungsstörungen
  • vegetativer Magen
  • Sodbrennen, urogenitale Störungen, Stoffwechselstörungen können positiv beeinflußt werden
  • Diabetes
  • Rheuma
  • hormonell bedingte Hitze
  • Nervosität
  • chronische Hauterkrankungen/Allergien
  • akute Schmerzzustände, wo lokal keine Behandlung möglich ist
  • Ischialgie u.v.m.